Nach 238 Tagen ohne Musik durften wir vergangenen Donnerstag endlich wieder gemeinsam musizieren. So trafen sich etwa 25 Musiker – jung und alt – auf dem Rathausplatz unter der Linde. Die Freude über das Wiedersehen war groß. Nachdem Karl alle Musiker willkommen hieß, starteten wir pünktlich um 20 Uhr – natürlich mit entsprechendem Abstand.

Auch nach vorgerückter Stunde waren die Temperaturen noch unangenehm warm und Dave motivierte uns mit der Aussicht auf gekühlte Getränke nach der Probe. Hierfür Dave ein herzliches Dankeschön!

Wir Musiker freuten uns sehr, uns nach so langer Zeit endlich wieder zu sehen. So gab es viel zu erzählen und viel zu lachen. Der ein oder andere Plausch ging bis nach Sonnenuntergang.

Bereits jetzt sehnen wir uns nach den nächsten Proben. Auch wenn es noch lange nicht absehbar ist, wann unser erster öffentlicher Auftritt stattfinden kann, möchten wir für den Tag vorbereitet sein. Dann können wir Ihnen endlich wieder unser Repertoire präsentieren, sie zum Mitklatschen, Mitschunkeln und Mitsingen animieren. Wir können es kaum erwarten!

Aber vorerst möchten wir sie darauf hinweisen, dass wenn sie in den kommenden Wochen am Donnerstagabend Blasmusik im Ort hören, es sich um unsere Probe handelt und nicht um eine Veranstaltung.

Endlich wieder Probe!