Großes Orchester

Zur Zeit haben wir ca. 40 aktive Musikerinnen und Musiker. Unser Altersdurchschnitt liegt zwischen dem 13. und 80. Lebensjahr. „Jung und Alt“ sind ein Team! Der Zusammenhalt im Verein ist das Wichtigste! Es wird zusammen musiziert, gesungen, getanzt und gelacht!

Unser Programm reicht von der Marschmusik, über die Polka bis hin zur Pop-, Rock- und Klassikwelt. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei!
Im Jahr haben wir durchschnittlich 15 Auftritte, u.a. bei örtlichen Festen wie z.B. dem Maibaumstellen, dem Feuerwehrfest oder auch den Kirchenfesten, auswärtigen Vereinen wie z.B. dem Peter- und Paulfest in Bretten oder auf Straßenfesten und unseren vereinseigenen Festen wie beispielsweise unserer Winterfeier.

Die Freizeit darf natürlich auch nicht zu kurz kommen. Wir haben schon ein verlängertes Wochenende in Wald zusammen verbracht, Tagesausflüge miteinander unternommen, oder auch einfach nur ein Grillfest unter der Linde veranstaltet. Höhepunkte sind immer wieder die Besuche bei unserer Partnergemeinde Droué in Frankreich!

Wir proben jeden Donnerstag von 20:00 bis 22:00 Uhr in der Alten Schule (am Rathausplatz) und freuen uns immer über „neue Gesichter“!

Jugendausbildung:

Mit Musimo bieten wir seit 2015 eine frühmusikalische Erziehung an.

Unsere engangierte Musiker Svenja gibt mit viel Spaß und Freude Unterricht an der Blockflöte.

Seit 2016 gibt es eine Kooperation mit der Gesamtschule Gondelsheim und der Musikschule Bretten. Mit der Bläserklasse haben Schüler der Klasse 2 und 3 die Möglichkeit ein Instrument zu lernen und einmal pro Woche unter der Leitung von Susanne Bader gemeinsam zu musizieren.

Aus der letzten Bläserklasse konnten wir eine Schülerkapelle gründen und unsere Jugendlichen musizieren zusammen mit den Jugendlichen des Musikverein Neibsheim.